Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Bestellung von Waren des Trachten-Informationszentrums des Bezirks Oberbayern

Allgemeines, Gültigkeit:

Unsere Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote, Lieferungen und Leistungen. Sollten einzelne Regelungen unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen gleichwohl gültig. Mit der Auftragserteilung erklären Sie Ihr Einverständnis mit unseren Geschäftsbedingungen. Für das Vertragsverhältnis gilt ausschließlich deutsches Recht.

Vertragsschluss:

Nach Ihrer Anfrage mit dem Merkzettel erhalten Sie vom TrachtenInformationszentrum ein Angebot für die angefragten Artikel. Der Kaufvertrag kommt durch Ihre Annahmeerklärung zustande, die Sie per Brief, Fax oder E-Mail an das Trachten-Informationszentrum übermitteln können. Sie erhalten dann entweder eine Bestellbestätigung vorab schriftlich bzw. per E-Mail oder gemeinsam mit der bestellten Ware.

Der Vertrag kommt zustande mit dem Bezirk Oberbayern, Trachten-Informationszentrum, Michael-Ötschmann-Weg 2, 83671 Benediktbeuern, Deutschland,

Tel. 08857 888-33, Fax 08857 888-39,
info@trachten-informationszentrum.de.
Der Bezirk Oberbayern wird vertreten durch den Bezirks­tags­präsidenten Josef Mederer.

Preise:

Die Preisangaben (Katalogpreise) sind Gesamtpreise, die gesetzliche Mehrwertsteuer fällt nicht an. Preisänderungen und Irrtum sind vorbehalten.

Versandkosten:

Für die Lieferung fallen Versandkosten an. Bei einem Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland berechnen wir je nach Bestellsumme folgende Versandkostenpauschale:

  • Bestellsumme von 3,00 bis 50,00 EUR: Versandkosten von 3,00 EUR
  • Bestellsumme von 50,01 bis 500,00 EUR: Versandkosten von 6,00 EUR
  • Bestellsumme ab 500,01 EUR: versandkostenfrei

Bei einem Versand nach Österreich oder Italien berechnen wir je nach Bestellsumme folgende Versandkostenpauschale:

  • Bestellsumme von 3,00 bis 50,00 EUR: Versandkosten von 7,00 EUR
  • Bestellsumme von 50,01 bis 500,00 EUR: Versandkosten von 20,00 EUR
  • Bestellsumme ab 500,01 EUR: versandkostenfrei

Versandkosten für weitere Zielländer auf Anfrage.

 

Lieferung, Lieferzeit:

Lieferungen erfolgen an die von Ihnen angegebene Adresse. Angaben über die voraussichtliche Lieferzeit können Sie dem Angebot entnehmen. Die Angaben zur Lieferzeit sind unverbindlich, wenn nicht ausdrücklich ein Liefertermin zugesagt wurde.


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Trachten-Informations-zentrum des Bezirks Oberbayern, Michael-Ötschmann-Weg 2, 83671 Benediktbeuern, Tel. 08857 888-33, Fax 08857 888-39, info@trachten-informationszentrum.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsformular herunterladen

Widerrufsfolgen:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurück-erhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Ausschluss des Widerrufs:

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Gewährleistung:

Soweit ein gewährleistungspflichtiger Mangel vorliegt, sind Sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen berechtigt, Nacherfüllung zu verlangen, von dem Vertrag zurückzutreten oder den Kaufpreis zu mindern und Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen zu verlangen.

Haftungsbeschränkung:

Schadensersatzansprüche gegen den Bezirk Oberbayern sind ausgeschlossen, ausgenommen sind Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit oder sonstige Schäden, die auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung beruhen.

Zahlung:

Die Zahlung erfolgt bei einem Betrag bis 150,00 Euro und einem Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland auf Rechnung. Unsere Rechnungen sind sofort nach Zugang ohne Abzug zahlbar. Zahlen Sie nicht, tritt 30 Tage nach dem Zugang der Rechnung ohne Mahnung Verzug ein und wir sind berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank zu berechnen.

Bei einem Betrag ab 150,01 Euro oder einem Versand außerhalb der Bundesrepublik Deutschland unabhängig von der Höhe des Betrages erfolgt die Zahlung durch Vorauskasse. Sie erhalten mit dem Angebot eine Rechnung. Die Ware wird erst nach Eingang der Zahlung vom Trachten-Informationszentrum verschickt.

Eigentumsvorbehalt:

Die gelieferte Ware bleibt unser Eigentum bis zur Begleichung aller Ansprüche.

Gerichtsstand:

Gerichtsstand, soweit gesetzlich zulässig, ist der Sitz des Bezirks Oberbayern in München.

Ihr Name und Ihre Anschrift sowie alle für die Geschäftsabwicklung erforderlichen Daten werden unter Berücksichtigung der Datenschutzbestimmungen gespeichert.

Trachten-Informationszentrum des Bezirks Oberbayern, Juni 2015

Diese Website ermöglicht unverbindliche Produktanfragen an das TIZ; direkte Online-Käufe sind nicht möglich.
Wir verwenden Cookies, um Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Webseite zu identifizieren.
Wenn Sie die Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr Informationen zum Bestellprozess Mehr Informationen zum Datenschutz